Schwäbische Messegesellschaft

Datenschutz

Die Schwäbische Messegesellschaft schützt die personenbezogenen Daten der Nutzer, die bei der Nutzung von www.schwaebische-messegesellschaft.de erhoben werden. Diese Daten werden streng vertraulich behandelt und nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes, erhoben, genutzt und verarbeitet. Der Nutzer bestimmt durch sein Nutzungsverhalten und die Auswahl angebotener Dienste den Umfang und die zweckgebundene Nutzung der Daten.

Nutzung ohne Registrierung

schwaebische-messegesellschaft.de ist grundsätzlich ohne vorherige Anmeldung oder Registrierung nutzbar und zugänglich. Dabei werden ohne Personenbezug allgemeine technische Informationen erfasst, bspw. die vom Nutzer verwendete Soft- und Hardware, die IP-Adresse des Nutzer-Rechners, welche Webseiten der Nutzer aufgerufen hat, sowie den Zeitpunkt und die Dauer der Nutzung.

Widerruf der Einwilligung

Der Nutzer kann seine Einwilligung zur Datennutzung jederzeit gegenüber der Schwäbische Messegesellschaft widerrufen, wobei eine entsprechende E-Mail an datenschutz@swp.de genügt.

Datenübermittlung an Dritte

Die Schwäbische Messegesellschaft wird die Daten nur im Rahmen der vorstehend erteilten Einwilligung und nur innerhalb des Firmenverbundes der SMG Schwäbische Messegesellschaft mbH nutzen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht, sofern dies nicht zur Erfüllung des Vertragsverhältnisses mit dem Nutzer oder zur Bereitstellung der von diesem ausgewählten Dienste erforderlich ist oder sofern hierzu nicht eine gesetzliche oder behördlich angeordnete Verpflichtung besteht.

Cookies

Bei der Nutzung von www.schwaebische-messegesellschaft.de werden über den Browser des Nutzers sog. Cookies, d. h. kleine Text-/Datenpakete, auf der Festplatte des Nutzers gespeichert. In der Regel werden die Cookies wieder gelöscht, sobald der Nutzer seinen Browser schließt. Der Nutzer kann Cookies jederzeit löschen oder die Zulassung von Cookies über seinen Browser deaktivieren, wodurch jedoch die Funktionalität von www.schwaebische-messegesellschaft.de möglicherweise beschränkt wird.

Datensicherheit

Die Schwäbische Messegesellschaft hält technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen vor und aktualisiert diese laufend, um den Schutz überlassener Daten zu sichern.

Auskunftsrecht und Ansprechpartner

Der Nutzer erhält von der Schwäbische Messegesellschaft auf Nachfrage jederzeit kostenlos Auskunft, ob und welche personenbezogenen Daten zu seiner Person oder seinem Pseudonym gespeichert sind. Sind Daten unrichtig erfasst, werden diese nach Kenntnis berichtigt. Für Auskünfte und sonstige Rückfragen kann sich der Nutzer an die Schwäbische Messegesellschaft wenden.